header
 
Montag, den 23.05.2022
Viessmann präsentiert Stromspeicher mit mehr Leistung

Der Hybrid-Stromspeicher Vitocharge VX3 ist die ideale Ergänzung zu Photovoltaikanlagen, stromerzeugenden Heizungen und solarstrombetriebenen Wärmepumpen. Wechselrichter und bis zu drei Batterie-Einheiten sind in einem Gerät vereint. Er kann als Hybrid-Stromspeicher mit integriertem Photovoltaik-Wechselrichter eingesetzt werden. Ebenso kann er als AC gekoppelter Stromspeicher zur Nachrüstung einer bestehenden Photovoltaikanlage genutzt werden, oder als reiner Photovoltaik-Wechselrichter im Fall der späteren Nachrüstung der Batterie.

Für größere PV-Anlagen bis 12 kWp

Viessmann geht damit einen weiteren Schritt, um das Unternehmensleitbild “Wir gestalten Lebensräume für zukünftige Generationen” zu realisieren.

Der Wechselrichter ist nun in drei Leistungsklassen erhältlich – 4,6 kW, 1-phasig sowie 6 und 8 kW, 3-phasig – immer im gleichen Design und mit gleichem Bauraum. So können jetzt auch größere PV-Anlagen bis 12 kWp direkt an Vitocharge VX3 angeschlossen werden und ein separater PV-Wechselrichter gehört bei Kombi-Installationen in Ein- und Zweifamilienhäusern der Vergangenheit an.

Nahtlose Systemintegration mit Viessmann One Base

Durch Viessmann One Base lässt sich der Stromspeicher nahtlos mit weiteren Komponenten aus dem integrierten Viessmann Lösungsangebot kombinieren: Vitovolt PV-Anlagen, Vitocal Wärmepumpen und Vitoair Lüftungssysteme sowie mit den digitalen Services wie der ViCare App und dem Servicetool ViGuide. Komfortabel gesteuert werden kann der Hybrid-Stromspeicher mit den Energiemanagement-Funktionen der ViCare App. Auf diese Weise können Energieflüsse des Vitocharge VX3 sowie weitere Systemkomponenten des Gesamtsystems visualisiert und die Betriebsweise optimiert werden.

Bewährtes 360° rundum Sicherheitskonzept

Bei der Entwicklung und Fertigung des neuen Vitocharge VX3 hat Viessmann seine jahrzehntelange Erfahrung mit auf Sicherheit ausgerichteter Elektronik in Wärmeerzeugern vollständig eingebracht. Das Ergebnis: Vitocharge VX3 besitzt ein bewährtes 360° rundum Sicherheitskonzept, welches die Wahl einer zuverlässigen Zellchemie sowie redundante Software, Sensorik und Abschalteinrichtungen umfasst. Alle VX3 Batteriemodule bestehen aus zuverlässigen Lithium-Eisenphosphat-Zellen (LFP). Überwachte Sensorik und Abschalteinrichtungen sorgen für die frühzeitige Erkennung von Fehlerzuständen und die zuverlässige Überführung in den sicheren Zustand.

Weitere Informationen:
www.viessmann.de

zurück


© energie-markt.net0.00060200691223145
Letzte Aktualisierung am 02.07.2022
Homepage Übersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login